Degility

Degility

…..Spass , Abenteuer und Herausforderung  für Mensch und Hund

Degility ist eine recht junge Form der Beschäftigung, die eine qualitativ hochwertige geistige und körperliche Auslastung gleichermaßen in sich vereint.

 

Eine Vielfalt von Übungsmöglichkeiten mit  verschiedenen Geräten wie z.B. die Hängebrücke, das Wackelbrett, das Labyrinth, der Slalom oder die Cavaletti-arbeit kann individuell auf jeden Hund jeder Rasse und jeden Alters abgestimmt werden und Konzentration, Ausdauer, Körperbewusstsein, Körperwahrnehmung, Muskelaufbau, Beweglichkeit und Selbstvertrauen fördern.

 

Degility kann auch von Hunden betrieben werden, die aufgrund ihres Alters oder körperlicher Beschwerden gehandicapt sind, oder einfach rassebedingt nicht zu den „Sportskanonen“ zählen.

 

Degility ist eine Beschäftigung ohne Druck und Leistungshintergrund. Hund und Halter arbeiten in Ruhe und Harmonie zusammen, so dass sich gegenseitiges Vertrauen und Bindung durch verbesserte Kommunikation stärken.

 Ansprechpartner: Isabelle Bauer, isabelle.bauer@hundefreunde-lorch.de