Jugend

Jugendarbeit

Gute Jugendarbeit ist das Aushängeschild und die Grundlage für die Zukunft eines jeden Vereins. Denn die aktiven Jugendlichen von heute sind auch die aktiven Mitglieder von morgen. Unser Verein hat es sich dabei zum Ziel gemacht, die Jugendlichen in wirkungsvoller Weise an die hundesportliche Arbeit und an die sportlichen Grundsätze heranzuführen.

Um den Altersunterschieden und damit auch den verschiedenen Interessen der Jugendlichen gerecht zu werden, haben wir in unserem Verein zwei Schwerpunkte der Jugendarbeit gebildet: Zum einen sind da unsere Wuff Kids, die sich während des Trainingsbetriebes, also wenn ihre Eltern oder Geschwister gerade auf dem Platz trainieren, im Jugendraum aufhalten und dort auf spielerische Art und Weise vielerlei Interessantes und Lehrreiches über den richtigen Umgang mit dem Familienmitglied "Hund" erfahren.

Zum anderen haben wir mit unserer Sportjugend eine ideale Basis geschaffen, um sportliche Fairneß, Teamgeist, Verantwortungsbewußtsein und im Besonderen einen artgerechten Umgang mit dem Hund zu schulen und zu fördern.
Ganz klar, daß hier unsere aktive Jugend mit vollem Eifer dabei ist und mit Kreativität und Ehrgeiz das sportliche Jugendprogramm des VdH Lorch selbst mitgestaltet.

Die beiden Gruppen konkurrieren dabei nicht miteinander, sondern sie ergänzen sich gegenseitig.